Home > Berichte > Feste & Versammlungen > Berichtausgabe

Florianstag 2011

Datum: 18:00 - 04.05.2011

Auch in diesem Jahr veranstalteten wir wieder unseren Florianstag. Zum 20. Mal öffneten wir unsere Tore für die kleinen Mitbewohner unserer Stadt und zu Ehren des heiligen St. Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehr.

Los ging es um 9 Uhr. Knapp 200 Kinder aus verschiedenen Kindergärten der Großen Kreisstadt hatten den ganzen Vormittag Spaß beim Zielspritzen und auf der Hüpfburg. Gleich zu Anfang wurde den Kindern die Feuerwehr durch ein Puppenspiel der Berufsfeuerwehr Leipzig näher gebracht. Ebenfalls wurden den Kindern die Einsatztechnik der verschiedenen Fahrzeuge durch die Kameraden erklärt.
 
Kurz vor 12 Uhr bildete sich wieder eine lange Schlange vor der Gulaschkanone, als es die alljährliche Erbsensuppe gab. Daneben wurde Gulasch aus der Kanone, Bratwurst & Steak und Getränke für das leibliche Wohl angeboten.

Für die Unterhaltung sorgte den ganzen Tag „Muzel“ mit seiner Planetdisco.

Nachdem in der Mittagszeit ein bisschen Ruhe eingekehrt war, kamen viele Bürgerinnen und Bürger am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen.

Gegen 18 Uhr neigte sich der Florianstag dem Ende zu.

Bericht Leipziger Volkszeitung


Mehr Bilder zu diesem Bericht

Artikel verfasst am 18:00 - 04.05.2011 von Frank Ohse
zuletzt geändert am 19:54 - 05.05.2011 von Kurt Schmieder

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


verkehrsunfall_a_141.jpg

letzte Berichte

05.12.2019 / 18:28

TH1: Straße BAB14

03.12.2019 / 08:10

TH1: Tür

01.12.2019 / 22:40

TH2: VU PKW BAB9

27.11.2019 / 11:57

TH1: Tragehilfe RD

27.11.2019 / 11:34

TH1: Tragehilfe RD

Veranstaltungen