Löschgruppenfahrzeug 16-TS

Das Löschgruppenfahrzeug 16-TS ist ein Feuerwehrfahrzeug zur Brandbekämpfung und Technischen Hilfeleistung. Es wird von einer Gruppe (1/8) besetzt und besitzt eine  Feuerlöschkreiselpumpe, die an der Front verbaut ist. Sie fördert mindestens 1600 Liter Wasser pro Minutebei 8 bar. Ferner ist ein Tragkraftspritze im Heck eingeschoben. Die DIN 14530-8 ist die Grundlage für die Ausstattung dieser Kategorie.

Aufgrund der Umstrukturierung des Fahrzeugkonzeptes der Gesamtfeuerwehr Schkeuditz, ging das Fahrzeug im November 2015 von der Ortsfeuerwehr Wolteritz an die Ortsfeuerwehr Dölzig über.
Mannschaftsraum
Werkzeug
 

Sauglängen
 


 
Gerätefach 1
Pressluftatmer
Reserveflaschen
B-Schläuche
Armaturen
 



 
  Gerätefach 2
Schaumausrüstung
Hitzeschutzkleidung
Werkzeug
Hydraulikwinden
 

 
 Gerätefach 3
 
B-Schläuche
C-Schläuche
Werkzeug
 
 



 
 
   Gerätefach 4
B-Schläuche
C-Schläuche
Strahlrohre
 
 

 
 Gerätefach Heck
Tragkraftspritze
Saugzubehör
 
 
 
 

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


2007-02-16_1102_1171637555.jpg

letzte Berichte

26.06.2022 / 14:30

B1: B1

26.06.2022 / 14:19

B1: Ödland Taucha

25.06.2022 / 13:35

B2: Wald Taucha

23.06.2022 / 08:59

ABC2: ABC2 BAB BAB9

20.06.2022 / 16:32

ABC2: ABC2

Veranstaltungen