Home > Berichte > Einsatzberichte > 2018 > Berichtausgabe

TH2: VU LKW BAB9

Alarmzeit: 09:57 Uhr am 18.10.2018
Einsatzart: Verkehrsunfall
Fahrzeuge: LF I, RW 2, ELW

Auch heute kam es wieder zu einem schweren Auffahrunfall. Die Leitstelle alarmierte uns gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Dölzig um kurz vor 10 Uhr auf die Bundesautobahn (BAB) 9 Ri. München Höhe Anschlussstelle Leipzig-West. Dort war ein Kleintransporter am Stauende auf einen LKW aufgefahren.

Bei unserer Ankunft war die Feuerwehr Günthersdorf / Kötschlitz bereits vor Ort und hatte dem Notarzt Zugang zum Unfallfahrzeug geschaffen. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und banden ausgelaufene Betriebsstoffe. In Absprache mit dem Rettungsdienst führten wir gemeinsam die technische Rettung patientengerecht durch. Relativ schnell konnte die eingeklemmte Person befreit werden. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Weitere Kräfte vor Ort:

Ortsfeuerwehr Dölzig:

- Löschgruppenfahrzeug (LF) 10/6


Feuerwehr Günthersdorf / Kötschlitz:
- Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
- Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 20/16
- Kommandowagen (KdoW)

Feuerwehr Zöschen-Zweimen:
- Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W)

Rettungsdienst:
- Rettungswagen (RTW) des Malteser Rettungsdienstes Rettungswache Schkeuditz
- Rettungswagen (RTW) des Deutschen Roten Kreuz Rettungswache Wiedemar
- Rettungswagen (RTW) des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Rettungswache Günthersdorf
- Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Malteser Rettungsdienstes Rettungswache Schkeuditz

- Autobahnpolizei
- Presse


Bericht Leipziger Volkszeitung (LVZ)


 


Mehr Bilder zu diesem Bericht

Artikel verfasst am 09:57 - 18.10.2018 von Kurt Schmieder
zuletzt geändert am 09:38 - 22.10.2018 von Kurt Schmieder

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


img_4848.jpg

letzte Berichte

19.05.2019 / 17:38

MANV: BAB9

18.05.2019 / 23:24

B1: Bus

18.05.2019 / 16:16

B2: PKW BAB14

18.05.2019 / 11:26

BMA: APH Schkeuditz

18.05.2019 / 07:06

BMA: OT Dölzig