Home > Berichte > Einsatzberichte > 2019 > Berichtausgabe

TH2: VU Fahrzeug BAB9

Alarmzeit: 11:26 Uhr am 19.03.2019
Einsatzart: Verkehrsunfall
Fahrzeuge: TLF I, LF I, RW 2, ELW

Gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Dölzig wurden wir am heutigen Mittag auf die Bundesautobahn (BAB) 9 Fahrtrichtung Berlin alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Leipzig-West und Großkugel kam es aus bislang ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß zwischen drei LKW. Dabei wurde eine Person in seiner Fahrerkabine eingeklemmt.

Nach Ankunft sicherten wir die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Des Weiteren wurden auslaufende Betriebsmittel eingedämmt. In Absprache mit dem Rettungsdienst führten wir eine schonende Befreiung  der eingeklemmten Person durch. Nachdem dem die Person an den Rettungsdienst übergeben wurde konnten wir, in Absprache mit der Polizei, die Einsatzstelle verlassen.


Weitere Kräfte vor Ort:

Rettungsdienst:
- Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Malteser Hilfsdienst Rettungswache Schkeuditz
- Rettungswagen (RTW) des Deutschen Roten Kreuz Rettungswache Wiedemar
- Rettungswagen (RTW) des Malteser Hilfsdienst Rettungswache Schkeuditz

- Autobahnpolizei

- Presse


Bericht Leipziger Volkszeitung LVZ


Mehr Bilder zu diesem Bericht

Artikel verfasst am 11:26 - 19.03.2019 von Kurt Schmieder
zuletzt geändert am 00:54 - 20.03.2019 von Kurt Schmieder

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


2007-07-18_1175_1184861173.jpg

letzte Berichte

13.04.2019 / 06:13

BMA: Zum Herrenholz

13.04.2019 / 06:10

ABC1: Straße

09.04.2019 / 03:56

TH1: Tragehilfe RD

09.04.2019 / 03:30

ABC1: Gasgeruch

07.04.2019 / 11:29

TH1: Tragehilfe RD

Veranstaltungen

Am 23.04.2019 um 18:30 Uhr

Ausbildung

Am 05.05.2019 um 09:00 Uhr

Ausbildung

Am 08.05.2019 um 09:00 Uhr

Florianstag