Home > Berichte > Einsatzberichte > 2021 > Berichtausgabe

B2: PKW BAB14

Alarmzeit: 17:40 Uhr am 23.09.2021
Einsatzart: Brandeinsatz
Fahrzeuge: TLF I, LF I, ELW

Gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Radefeld wurden wir auf die Bundesautobahn 14 Fahrtrichtung Magdeburg alarmiert. In Höhe der Anschlussstelle Schkeuditz war ein PKW in Brand geraten. Der Fahrer konnte das Fahrzeug glücklicherweise auf dem Standstreifen zum Stillstand bringen und rechtzeitig verlassen. Bei Ankunft stand der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug in Vollbrand. Unter Atemschutz wurde der Brand von den Kameradinnen und Kameraden gelöscht. Nach kurzer Bereitschaftszeit vor Ort konnten wir unseren Einsatz beenden.

Weitere Kräfte vor Ort:

Ortsfeuerwehr Radefeld:

- Löschgruppenfahrzeug (LF)8/6
- Tanklöschfahrzug (TLF) 20/40

Rettungsdienst:
- Rettungswagen (RTW) des Deutschen Roten Kreuz Rettungswache Zwochau

- Polizei
- Presse


Bericht Leipziger Volkszeitung LVZ
 



Artikel verfasst am 17:40 - 23.09.2021 von Kurt Schmieder
zuletzt geändert am 16:29 - 24.09.2021 von Kurt Schmieder

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


2009-03-15_1387_1237141309.jpg

letzte Berichte

14.10.2021 / 01:43

ABC1: ABC1

13.10.2021 / 06:42

B1: Brand klein

11.10.2021 / 13:58

TH1: Aufzug

11.10.2021 / 09:45

BMA: Rathaus Carré

10.10.2021 / 19:56

BMA: Wiedemar

Veranstaltungen